Schonende Tattooentfernung mit dem Picosure-Laser

Nichts ist für die Ewigkeit, Zeiten und Geschmäcker ändern sich. Mit einer PicoSure-Laserbehandlung bei uns können Sie Ihr Tattoo ganz oder auch nur teilweise (z. B. für ein Cover-up) entfernen lassen. Narbenfrei! Noch nie war Tattooentfernung einfacher, so schnell und schmerzarm! Eine erste Veränderung können Sie bereits nach ca. 1 Minute Behandlungszeit sehen.

Unsere Behandlungsverfahren

Tattooentfernung mit dem weltweit ersten, sicheren und leistungsstarken Picosekundenlaser. Die Pulsbreite der genutzten Technologie beträgt nur etwa ein 100 stel der eines Nanosekundenlasers. Die photomechanische Wirkung ist einzigartig: Bessere Ergebnisse bei weniger Behandlungen.

Ihre Vorteile:

  • Kostenlose Beratung

    Der Erfolg einer Tattooentfernung richtet sich nach Farbe, Größe und Alter der Tätowierung. In einer persönlichen Beratung gebe ich Ihnen genaue Auskunft über Aufwand und individuelle Kosten.

  • Maximale Behandlungsqualität

    PicoSure arbeitet mit der PressureWaveTM-Technologie, bei der die Farbpigmente in winzigste Teilchen zersetzt werden, die der Körper besonders leicht abtransportiert.

  • Wenige Sitzungen, schnelle Ergebnisse

    Im Durchschnitt sind nur etwa 3-7 Behandlungen notwendig bis Ihr Tattoo komplett verschwunden ist.

  • Kostengünstig

    Da nur wenige, kurze Sitzungen mit hoher Wirksamkeit erforderlich sind, ergibt sich ein sehr vorteilhaftes Preis-Leistungs-Zeit-Verhältnis.

  • Entfernung praktisch aller Farben

    Selbst bei schwierigen Farbpigmenten wie Blau- Grün- oder flächigen Schwarztönen werden optimale Ergebnisse erzielt.

PicoSure

Vorher/Nachher Beispiele

Pfeil nach links zeigend

Ergebnis nach 5 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 2 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 2 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 4 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 5 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 6 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 4 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 4 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 4 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 1 Behandlung

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 2 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 3 Behandlungen

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach 1 Behandlung

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Ergebnis nach Behandlung

Die Behandlungsergebnisse können variieren. Bitte vereinbaren Sie deshalb vor Ihrer Entscheidung einen eingehenden Beratungstermin in unserer Praxis.

Pfeil nach rechts zeigend

Über uns

Für die Entfernung ihres Tattoos oder Permanent Make-Ups können Sie sich bequem in die vertrauenswürdigen Hände unserer ausgebildeten Lasertherapeuten begeben.

Um zielsicher die Farbpigmente einer Tätowierung narbenfrei, schmerzarm und effektiv zu entfernen, erfolgt die Tattooentfernung mit energiereichen Lichtstrahlen eines medizinischen Lasers. Wir setzten dafür mit dem PicoSure die neueste Technologie ein.

Die herkömmlichen Lasersysteme zur Tattooentfernung führen oft nicht zum gewünschten Ergebnis. Mit dem von uns eingesetzten PicoSure® Laser erfolgt die Entfernung Ihres Tattoos wesentlich schneller, schmerzärmer und sicherer - einfach deutlich besser als mit anderen heute gebräuchlichen Lasern.

Wissenschaftliche Studien beweisen: Mit dem PicoSure® Laser erzielt man das beste Ergebnis zur Tattooenfernung.

Dr. Jochen Steidel, Geschäftsführer

Dr. Jochen Steidel
Geschäftsführer

Philosophie

Dr. Steidel hat seit 1991 Erfahrungen mit verschiedenen chirurgischen und nicht-chirurgischen Therapielasern gesammelt und verfügt über eine breitgefächerte Kompetenz in der Entfernung von Tattoos aller Farben und Formen. In unserer 2017 neu eröffneten Privatpraxis für Tattooentfernung in Mannheim haben wir uns auf den Einsatz modernster Lasertechnologien spezialisiert. Wir verknüpfen die beste Behandlungsmethode mit hoher Kompetenz im gesamten Team. Umfangreiche, sachliche Aufklärung im Vorfeld und eine schonende Behandlung sind für uns selbstverständlich.

Pfeil nach links zeigend
Pfeil nach rechts zeigend

Häufig gestellte Fragen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.
Hier finden Sie vorab ein paar Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen.

  • Wie funktioniert die Tattooentfernung mit dem PicoSure® Laser?

    Der revolutionäre PicoSure® Laser gibt ultrakurze Energieimpulse mit einer Blitzdauer von Billionsteln einer Sekunde in die Haut ab. Deshalb kann pro Puls eine sehr hohe Energie übertragen werden. Dieser sogenannte photomechanische Effekt zerkleinert die Farbpigmente in der Haut zu kleinsten Teilchen, die über das Lymphsystem abtransportiert werden.

  • Warum ist der PicoSure® Laser so viel besser als andere Laser?

    Die bislang gebräuchlichen Laser (Q-Switch-Laser; Nd:YAG) arbeiten im Nanosekundenbereich, also mit Pulslängen, die 100 bis 1000 mal länger sind als beim PicoSure® Laser. Sie erwärmen die Farbpigmente stark, sodass diese regelrecht zerreißen. Dies hat allerdings zur Folge, dass auch das umliegende Gewebe mit erhitzt wird. Dadurch können Komplikationen wie z.B. Narben entstehen. Außerdem ist dies deutlich schmerzhafter als beim PicoSure® Laser.
    Des weiteren ist die Wirksamkeit des photothermischen Effekts der Q-Switch-Laser deutlich geringer als der photomechanische Effekts des PicoSure® Lasers. Wenn man sich die Farbpigmente als „Felsen“ vorstellt, werden diese durch Q-Switch-Technik in „Kieselsteine“ zerkleinert, durch die Picosekunden-Technik jedoch zu „Sand“! Je kleiner die Bruchstücke, desto besser kann der Körper diese abbauen.
    Deshalb benötigt man für eine Tattooentfernung mit einem herkömmlichen Laser etwa 2-3 mal mehr Sitzungen als mit dem PicoSure® Laser.



    Zusammenfassend kann man also sagen: der PicoSure® Laser ist deutlich schneller, sicherer und schmerzarmer.

  • Welche Farben können entfernt werden?

    Es können alle Farben entfernt werden. Auch die früher schwierig zu entfernenden Farben wie Blau- oder Grüntöne sind kein Problem mehr.
    Auch die sogenannten „Schmutztätowierungen“ (Verunreinigungen unter der Haut z.B. durch Unfall- oder Sportverletzung) sind mit dem PicoSure® Laser in aller Regel entfernbar.

  • Werden nach der Behandlung Narben, Pigmentflecken oder Tattoorückstände zu sehen sein?

    Der PicoSure Laser zielt nur auf Pigmente, in diesem Fall auf tätowierte Stellen ab. Somit wird die umgebende Haut bei der Behandlung nicht beschädigt. Es wird außerdem wesentlich weniger Wärme als bei herkömmlichen Lasern erzeugt, da der PicoSure mit einem photomechanischen Effekt arbeitet und nicht mit einem thermischen Effekt. Dies garantiert eine sichere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen. Nach den Behandlungen kann sich die Haut verfärben oder es kommt zu einer Rötung rundum die Behandlungsstelle. Bei einigen Patienten kann auch eine vorübergehende Aufhellung der Haut sichtbar sein. Das wird sich in der Regel aber nach einiger Zeit normalisieren. Nach Abschluss der Behandlung werden keine Rückstände mehr zu sehen sein, nur gesunde, glatte und ebenmäßige Haut.

  • Wie lange dauert die Behandlung?

    Je nach Art, Beschaffenheit und Größe des Tattoos dauert die einzelne Behandlungssitzung von wenigen Minuten bis zu einer halben Stunde. Zur vollständigen Entfernung des Tattoos sind in der Regel 3-7 Sitzungen notwendig. Die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen sollten 6-8 Wochen betragen, damit der Körper genügend Zeit hat, die Reste der Farbe abzubauen.

  • Ist die Behandlung schmerzhaft?

    Die Behandlung ist zwar schmerzarm, aber nicht schmerzfrei. Die meisten Patienten schildern die Tattooentfernung als deutlich weniger schmerzhaft als das Stechen des Tattoos selbst. Außerdem wird in unserer Praxis zur weiteren Schmerzreduktion sehr kalte Luft auf die zu behandelnde Stelle geleitet. Dadurch werden die Nervenimpulse stark verlangsamt und nicht mehr als Schmerz wahrgenommen.

  • Bleiben nach der Behandlung Narben zurück?

    Nein. Eine sorgfältige Nachbehandlung vorausgesetzt, ist die Tattooentfernung mit dem PicoSure® Laser sehr sicher. Die eventuell nach der Behandlung auftretenden Bläschen oder Krusten heilen folgenlos ab. In seltenen Ausnahmen kann die Haut nach der Behandlung heller (Hypopigmentierung) oder dunkler (Hyperpigmentierung) erscheinen. Auch dies normalisiert sich in der Regel nach einiger Zeit.

  • Kann die Stelle nach der Behandlung erneut tätowiert werden?

    Ja. Man sollte allerdings dem Körper etwa ein halbes Jahr Zeit zur vollständigen Regeneration geben. Dann ist eine erneute Tätowierung kein Problem.

  • Was muss ich vor einer Tattooentfernung beachten?

    Die Haut sollte nicht gebräunt sein. Bei gebräunter Haut besteht das Risiko einer unerwünschten Aufhellung (Hypopigmentierung). Aus diesem Grund sollte auf Sonnenbäder und Solarium verzichtet werden. Mindestens 14 Tage vor jeder Lasersitzung muss auf blutverdünnende Medikamente wie z.B. Aspirin, Marcumar etc. oder Produkte, welche die Lichtempfindlichkeit der Haut verändern wie z.B. Johanniskraut, Tetrazykline oder Isotretinoin (ist in einigen Akne-Medikamenten enthalten) verzichtet werden. Es ist vorteilhaft, wenn die zu behandelnde Stelle durch einen Dermatologen geprüft und als unbedenklich erklärt worden ist.

  • Was muss ich nach einer Tattooentfernung beachten?

    Die Nachbehandlung ist von entscheidender Bedeutung für den Heilungsverlauf. Direkt nach der Sitzung wird die behandelte Stelle durch einen Wundverband abgedeckt. Diesen sollten Sie jeden Tag erneuern. Wir zeigen Ihnen wie Sie das machen.
    Belassen Sie Krusten oder Blasen! Nicht Aufkratzen! Vermeiden Sie alles was die behandelte Stelle mechanisch belastet (Sport, harte körperliche Arbeit). Baden Sie nicht, gehen Sie nicht schwimmen und meiden Sie die Sauna bis die Stelle abgeheilt ist. Verwenden Sie Sonnenschutz mit mindestens Lichtschutzfaktor 50.

  • Was kostet die Behandlung?
    Bessere Behandlung und trotzdem geringere Kosten als andere Laser?

    Die Kosten für eine Tattooentfernung hängen von den individuellen Gegebenheiten (Art, Größe, Farbe, Lage des Tattoos) ab und variieren deshalb. Die Preise für die einzelne Sitzung bewegen sich in unserer Praxis zwischen 90.- und 390.- Euro. Dies relativiert sich allerdings schnell, wenn man die Gesamtkosten bis zur vollständigen Entfernung des Tattoos betrachtet.

    Bei der Behandlung mit herkömmlichen Lasern werden durchschnittlich 100.- bis 200.- Euro pro Sitzung verlangt. Da Sie dort aber mehr als doppelt so viele Sitzungen benötigen, sind die Gesamtkosten in der Regel sogar höher als mit unserem modernsten System!

    Der PicoSure® Laser ist also nicht nur schneller, sicherer und schmerzarmer, sondern sogar noch kostengünstiger!

  • Trägt die Krankenkasse die Kosten?

    Menschen, denen z.B. ihre „Jugendsünde“ oder der Name des Ex am Arm nicht gefällt, müssen die Kosten für eine Tattooentfernung fast immer selbst tragen. Da keine medizinische Notwendigkeit zur Entfernung besteht, zahlt hier die Krankenkasse nicht.

    Allerdings kann in engen Ausnahmefällen ein Anspruch eines Versicherungsnehmers gegen seine Krankenversicherung bestehen, ein entstellendes Tattoo zu entfernen. Das hat das Sozialgericht Düsseldorf mit Urteil vom 26.01.2017 entschieden (Az.: S 27 KR 717/16).

    Bei sogenannten „Schmutztätowierungen“ (Verunreinigungen unter der Haut z.B. durch Unfall- oder Sportverletzung) kann bei der Krankenkasse angefragt werden, ob diese die Kosten übernimmt.

Logo

Adresse

N3, 6 (2. OG)
68161 Mannheim

0621 / 156 777 99
info@dr-steidel.de


Größere Karte anzeigen

Kontakt

Für Ihren individuellen Beratungstermin füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Impressum


N3, 6 (2. OG)
68161 Mannheim
Telefon: 0621 / 156 777 99
E-Mail: info@dr-steidel.de

Geschäftsführer: Dr. Jochen Steidel

USt-ID: DE232754992
Sitz der Gesellschaft: Mannheim, Deutschland